alt=""

Stiftung Cerebral

Partner

Über den Partner

Gezielte Unterstützung in vielen Bereichen des täglichen Lebens

Wir beraten und unterstützen rund 9500 Familien mit einem cerebral bewegungsbehinderten Familienmitglied in der ganzen Schweiz. Sie alle erhalten je nach Bedarf fachkundige Beratung sowie kompetente und schnelle Hilfe im Alltag.

Das Ziel aller unserer Dienstleistungen ist die Früherfassung, Förderung, Ausbildung, Pflege und soziale Betreuung von Menschen mit cerebralen Bewegungsbehinderungen, spina bifida oder Muskeldystrophie mit Wohnsitz in der Schweiz.

Wir unterstützen die Betroffenen in vielen Lebensbereichen. Die Hilfsleistungen umfassen die direkte Beratung am Telefon oder auch schriftlich, Angebote zur Förderung der Mobilität, Entlastung im Alltag, finanzielle Unterstützung beim behindertengerechten Umbau des Zuhauses und die Abgabe von Pflege- und Hygieneartikeln.

Die Stiftung Cerebral engagiert sich in der Forschung und Entwicklung neuer Therapien und Hilfsmittel und der spezifischen Weiterbildung von Fachpersonal sowie der Schaffung von Wohnheim- und Arbeitsplätzen in Institutionen. Zudem leisten wir wichtige Aufklärungs- und Informationsarbeit, um Vorurteile und Berührungsängste abzubauen die Bevölkerung für die Anliegen von Menschen mit einer Behinderung und ihre Familien zu sensibilisieren. Dabei ist es uns ein grosses Anliegen, dass Menschen mit einer cerebralen Bewegungsbeeinträchtigung ihren Platz in der Gesellschaft wahrnehmen können.

Ein wichtiges Angebot, das von den Familien auch rege genutzt wird, ist unser Beratungsdienst. Hier erhalten die Betroffenen kostenlos fachkundige Beratung in den Bereichen Pflege und Betreuung, Schule, Therapie, Hilfsmittel, Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit und Mobilität.

Wir geben unsere langjährige Erfahrung gerne weiter und unterstützen die Ratsuchenden kompetent und gleichzeitig diskret und mit viel Feingefühl.

Damit die Betroffenen auch in ihrer Freizeit möglichst keine Einschränkungen erfahren und gemeinsam mit ihre Familien schöne Ausflüge unternehmen können, engagieren wir uns für die Einrichtung von verschiedenen Freizeitangeboten für Menschen mit einer Beeinträchtigung. Egal ob mit dem Kajak auf dem Wasser, mit dem geländegängigen Rollstuhl in den Bergen, auf dem Dualski auf der Skipiste oder beim Plantschen in der Badi: Wir schauen genau hin, suchen passende Lösungen und ermöglichen den Familien so ganz neue Eindrücke und Erlebnisse. Mit unseren innovativen Angeboten nehmen wir oftmals eine Vorreiterrolle ein.

Get in touch

Stiftung Cerebral
Schweiz

Get social

Videos

  • 28. Oktober 2020, 9.44 Uhr

    Minireportage - Stockhorn

  • 28. Oktober 2020, 9.45 Uhr

    erebral_DualSki

Impressionen

Rollstuhlfahrer mit geländegängigem Rollstuhl in den Bergen
Kind im Dual-Ski-Bob mit Vater
Zwei Paddler im Paddelboot
Rollstuhlfahrer auf einem Zuschauer-Podium an einem Event
Seitenende: Gehe zum Anfang