Team Registrierung

CYBATHLON Challenges März 2023

Informationen für Teams und Link zur Registrierung.

Willst du dein Team für die CYBATHLON Challenges 2023 anmelden?

Bitte lies die nachstehenden Informationen und auch die offiziellen Dokumente sorgfältig durch, bevor du dein Team anmeldest: 

Kontakt

Hast du Fragen zu den CYBATHLON Challenges?

Kontaktiere Katja Stoffels unter:

teams@cybathlon.com

Event Format und CYBATHLON Hubs

Die CYBATHLON Challenges 2023 werden dezentral ausgetragen. Mit lokalen Hubs an den Heimatinstitutionen der Teams sowie dem von den CYBATHLON-Organisatoren eingerichteten Zürich Hub.

Die Teams können entscheiden, ob sie zum Hub Zürich reisen und dort starten oder ein eigenes Team-Hub einrichten und aus der Ferne teilnehmen möchten.

Detaillierte Informationen über den Standort des Zürich Hub folgen später.

Weitere Informationen über die Einrichtung eines lokalen Hubs findest du in den CYBATHLON Challenges Guidelines.

Disziplinen und Aufgaben

Bei den CYBATHLON Challenges im März 2023 werden Rennen in den folgenden Disziplinen stattfinden:

Jedes Rennen besteht aus zwei Aufgaben pro Disziplin aus dem CYBATHLON 2024 Regelwerk.

Weitere Informationen über die Aufgaben der einzelnen Disziplinen findest du in den Challenges 2023 Races and Rules

Die Aufgaben

  • ARM – Flaschen tragen

  • ARM – Ordnung schaffen

  • LEG – Hürden

  • LEG – Leiter

  • EXO – Kisten

  • EXO – Küche

  • WHL – Menschenmenge

  • WHL – Türschwelle

  • ROB – Essen

  • ROB – Aufräumen

  • VIS – Gehweg

  • VIS – Servieren

Startplätze

Die Gesamtzahl der Piloten, die in jeder der ausgewählten Disziplinen starten dürfen, ist auf sechs begrenzt. 

Die Anmeldungen werden nach dem Prinzip "first-come, first-served" berücksichtigt.

Wenn alle Startplätze vergeben sind, kann sich ein Team für die Warteliste anmelden und hat dann Vorrang bei der Teilnahme am Wettkampf, sollte ein angemeldetes Team ausfallen oder sich zurückziehen.

Wettkampf Modus

Jedes Team hat während des Wettkampfs zwei Versuche (Rennen), um die beiden Aufgaben zu lösen. Die Teams können sich gegenseitig bei der Live-Übertragung auf der CYBATHLON-Webseite beobachten. Nachdem jedes Team seine Versuche (Rennen) beendet hat, wird die endgültige Rangliste ermittelt. 

Wir werden den Wettkampf in einer Disziplin auch dann durchführen, wenn sich nur ein Team angemeldet hat. Das Team kann seine Technologie demonstrieren, setzt einen ersten Maßstab für die neuen Aufgaben, und das Publikum wird von diesem Team an die neuen Aufgaben herangeführt - oder sogar an eine neue Disziplin (im Falle des Assistenzroboter-Rennens und des Sehassistenz-Rennens.
Sollte dies der Fall sein, kann das Team nach Ablauf der Anmeldefrist entscheiden, ob es starten möchte oder nicht.

Wettkampf Infrastruktur

Teams, die von zu Hause aus antreten, müssen ihre eigene Wettkampfstätte einrichten. Ein Teil des benötigten Wettkampfmaterials wird von den CYBATHLON-Organisatoren zur Verfügung gestellt, anderes Material muss von den Teams selbst besorgt werden. Eine detaillierte Liste des benötigten Materials für jede Aufgabe, einschließlich der Bezugsquellen und Anweisungen zum Aufbau der Infrastruktur, findet sich im Anhang der Wettkampfregeln des CYBATHLON 2024.

Appendix I Competition Infrastructure anschauen

Kosten

Für die Teilnahme an den Challenges wird keine Anmeldegebühr erhoben. 

Kosten, die mit der Teilnahme an den CYBATHLON Challenges von einem eigenen Hub aus verbunden sind, wie z. B. Kosten für den Veranstaltungsort, den Aufbau des Wettkampfgeländes und das Filmen des eigenen Rennens, müssen von den Teams getragen werden.

Teilnahmebedingungen

Für die Zulassung zur Teilnahme an den CYBATHLON Challenges 2023 sind ein vollständiger TecCheck (technischer Check der Technologie) und MedCheck (medizinischer Check des Piloten) obligatorisch, mit denen die in den CYBATHLON Races and Rules genannten Zulassungskriterien und die Sicherheit überprüft werden.

Darüber hinaus müssen die Teams die nachstehend unter "Wichtige Termine und Fristen" aufgeführten Fristen einhalten.

Weitere Informationen über den TecCheck und den MedCheck findest du in den Teilnahmebedingungen der Challenges

Wichtige Daten und Fristen

15 Jan 2023              Team Registrierung schliesst

12 Feb 2023              Frist für die Einreichung der schriftlichen TecCheck-Unterlagen
                                   Frist für die Einreichung des Online-Anmeldeformulars für die Piloten einschließlich
                                   der obligatorischen Anhänge

01 - 28 Feb 2023       Versand von Material an die Team Hubs (Wettkampfinfrastruktur und Branding-Material)             

6 - 17 März 2023       Tests mit den lokalen Team Hubs
                                   (Überprüfung der technischen Infrastruktur, Anschluss des Videosignals, Testlauf der Komponenten
                                   des Resultatesystems - wichtig: die Tests müssen am Veranstaltungsort der Teams
                                   durchgeführt werden)

17 März 2023             Frist für den Abschluss des vollständigen TecCheck und MedCheck

27 März 2023             Technisches Meeting (Zoom Call) mit letzten Anweisungen für die Proben- und Wettkampftage

28 März 2022            Probe mit den lokalen Team Hubs
                                   Trainingsmöglichkeit für Teams, welche am Zürich Hub starten

29 März 2022            Wettkampf und Live Streaming Disziplinen 1 - 3

30 März 2022            Wettkampf und Live Streaming Disziplinen 4 -6

Weitere Informationen zu den Daten und Fristen findest du in den CYBATHLON Challenges Guidelines

Produktion und Live Stream

Teams, die von ihrem eigenen Hub aus teilnehmen, filmen ihre Rennen selbst und senden das Video- und Audiosignal an unsere Produktionsfirma. Das Filmen mit einem Mobiltelefon auf einem Gimbal ist ausreichend.

Der Wettbewerb wird live übertragen. Das bedeutet, dass jedes Team gemäss der Startliste nacheinander in einer virtuellen Live-Session antritt. Die Teams können die Rennen der anderen Teams virtuell verfolgen. Im Gegensatz zu den CYBATHLON Challenges im vergangenen Jahr werden die Challenges im März 2023 live ausgestrahlt.

Weitere Informationen zu den Daten und Fristen findest du in den CYBATHLON Challenges Guidelines

Team Registration

Bitte folge dem Online-Anmeldeverfahren auf unserer Webseite, um dein Team für die CYBATHLON Challenges März 2023 anzumelden.

Falls Sie mit Ihrem Team im Hub Zürich starten möchten, vermerken Sie dies bitte in Ihrem Anmeldeformular unter "Bemerkungen".

Nach dem Absenden des Anmeldeformulars werden die CYBATHLON-Organisatoren deine Daten prüfen und die Anmeldung bestätigen.

Wenn ein Team bereits an früheren CYBATHLON-Veranstaltungen (ab 2020) teilgenommen hat, existiert das Teamprofil bereits in unserer Datenbank und muss nicht erneut registriert werden. In diesem Fall bitten wir den Teammanager, uns unter teams@cybathlon.com zu kontaktieren. Wir verknüpfen das persönliche Benutzerprofil des Teammanagers mit dem bestehenden Teamprofil, so dass der Teammanager Zugriff auf das Team-Dashboard erhält, wo er das Team für die Veranstaltung anmelden kann.

Die Anmeldung wird erst nach Annahme der Anmeldung durch die CYBATHLON-Organisatoren gültig und verbindlich.

Questions & Answers (only in English)

Below you can find answers to the most frequently asked questions by team members: 

Registration

  • Does my team need to be registered for the main event, the CYBATHLON 2024, to participate in the Challenges?

    No, this is not a requirement

    Teams can register and participate in the CYBATHLON Challenges regardless of their participation in  the CYBATHLON 2024.

    The CYBATHLON Challenges offer development teams the opportunity to involve people with disabilities in their development process from the beginning and test their assistance systems in a competitive situation, with the goal of helping them prepare for participation in the CYBATHLON 2024. 

  • Can I register my team although I do not have a confirmed pilot yet?

    Yes, you can

    You can submit your team registration and secure your starting slot even if you don't have a confirmed pilot yet.

    You should start the process of the pilot selection as early as possible to involve them in your team and the development process from the beginning.

    In any case, teams must meet the deadlines for the medical check (pilot registration and Medcheck) for participation in the CYBATHLON Challenges.

  • Can I register my team although I do not have a functional prototyp yet?

    Yes, you can

    You can submit your team registration and secure your starting slot even if you don't have a functional prototyp of your device yet. 

    The CYBATHLON organisers may request a virtual call with your team to gain more information about your project/technology and the status. 

    In any case, teams must meet the deadlines for the technical check (written TecCheck 1 and remote TecCheck 2) for participation in the CYBATHLON Challenge.

  • Can I register a backup pilot?

    Yes, that is possible

    You can also register a backup pilot who takes the role of the pilot if the (primary) pilot drops out or withdraws from participation.

    For the registration of a backup pilot, the same conditions apply as for the pilot registration.

  • Can register a team for more than one discipline?

    Yes, that is possible

    You can register a team for more than one discipline. In this case, please register each team separately per discipline and then for the event.  Each team needs a unique team name (e.g. you can append the discipline abbreviations to your team name or add numbers, myTeam 1, myTeam 2...).

Competition and Infrastructure

Event / Teams' Hub

  • What is happening at the Rehearsal day?

    Test session

    The rehearsal day helps all of us to test the steps necessary for a smooth competition and production process. Please note that your pilot does not have to be present on the rehearsal day. Any team member can act as the pilot on this day.

  • Can I include branding of my team partners and sponsors at my local venue?

    Yes, that is allowed

    Teams are allowed to include branding of team partners, i.e. sponsors supporting the team or the local organisation at the venue, but only beyond (outside) the racetracks. CYBATHLON provides material for branding the race infrastructure (partners of CYBATHLON, CYBATHLON branding) that the teams are obliged to attach. It is not allowed to place other branding on the race infrastructure or on the racetracks.

    Teams are allowed to place branding on the device or clothes.

    In any context of the event, it is not allowed to place branding of sponsors of industries such as tobacco, alcohol, eroticism, weapons, or military. In case of doubt, please contact the CYBATHLON organisers.

  • Do I need to look for a Referee and a Timekeeper at my team hub by myself?

    No, that is not requested

    The recruiting of the CYBATHLON officials for a hub is organised by the CYBATHLON organisers together with the participating teams and their hub organisers.

  • Remaining Starting Slots

  • ARM

    3
  • LEG

    6
  • EXO

    6
  • WHL

    6
  • ROB

    6
  • VIS

    6
Seitenende: Gehe zum Anfang