CYBATHLON Series

Event

Den weltweiten wissenschaftlichen Austausch vorantreiben und die Diskussion über Behinderungen und assistive Technologien fördern.

Weltweiter wissenschaftlicher Austausch

Die CYBATHLON Series treiben den weltweiten wissenschaftlichen Austausch an und fördern die Diskussion über Behinderungen und assistive Technologien massgeblich. Im Vordergrund jeder CYBATHLON Series steht eine der CYBATHLON-Disziplinen, wobei eine internationale Universität als Gastgeber auftritt. Dementsprechend wird die tragende Disziplin der jeweiligen CYBATHLON Series auch Teil der Forschung dieser Universität sein. Damit liegt der Fokus dieser Veranstaltung auf den neuesten Technologien, die Menschen mit Behinderungen gezielt beim Lösen der Aufgaben in dieser Disziplin unterstützen.

Symposium

Im Rahmen einer CYBATHLON Series wird neben den Rennen in einer tragenden Disziplin auch ein wissenschaftliches Symposium rund um entsprechende assistive Technologien organisiert. Damit wird der technologische Fortschritt in Forschung, Entwicklung und Umsetzung von Assistenzsystemen für Menschen mit Behinderung angetrieben. Das Symposium dient als internationale Plattform für die gastgebende Universität, für teilnehmende Teams sowie für Spezialisten aus der ganzen Welt dienen.

  • BCI-Piloten im Wettkampf
  • Beinprothesen-Pilot auf unebener Fläche
  • Publikum
  • Armprothesen-Pilotin öffnet Büchse
  • Inspektion einer Handprothese
  • Rollstuhl-Pilot auf unebenem Gelände

Gastgeber werden

Wenn Sie eine Universität oder Institution sind, die den Stand und die Errungenschaften ihrer Forschung, Entwicklung und die aktuellen Umsetzungen von intelligenten Assistenzsystemen fördern und promoten möchte, dann dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten, als Gastgeber eine CYBATHLON Series in einer der Disziplinen durchzuführen.

CYBATHLON kontaktieren

info@cybathlon.com

CYBATHLON Series

BCI Series in Graz 2019

Die CYBATHLON BCI Series fand an der 8. Grazer Brain-​Computer-Interface-Konferenz am 17. September 2019 in Kooperation mit der TU Graz statt. Der Event stand unter dem Motto «bridging science and application», und die Teams hatten die Möglichkeit, ihre Technologien und Methoden der BCI-​Community vorzustellen. Sechs Pilotinnen und Piloten von fünf Teams aus fünf Ländern traten im Virtuellen Rennen mit Gedankensteuerung (BCI) gegeneinander an.

Mehr Infos zur BCI Series in Graz

Arm- und Beinprothesen Series in Karlsruhe 2019

Zusammen mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) war der CYBATHLON vom 16. bis 18. Mai 2019 für eine Prothesen-Series an der REHAB zu Gast. An der Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion fanden auf zwei parallelen Rennstrecken Wettkämpfe statt, bei denen Pilotinnen und Piloten mit einer Arm-​ oder Beinprothese Aufgaben aus dem Alltag lösten. Das KIT organisierte zusätzlich ein Symposium zum Thema «assistive and wearable robotics».

Mehr Infos zur Series in Karlsruhe

Rollstuhl Series in Kawasaki 2019

Die CYBATHLON Rollstuhl-Series fand am 5. und 6. Mai 2019 in Kawasaki, Japan statt. Der von der Schweizer Botschaft in Japan unterstützte Event wurde in der Culttz Kawasaki ausgetragen. Fünf japanische und je ein Team aus Hongkong, Russland und der Schweiz nahmen an den Qualifikationsrennen und den Finalläufen teil. Sie stellten auf diese Weise ihre neusten technologischen Lösungen im Bereich motorisierte Rollstühle vor.

Mehr Informationen zur Rollstuhl-Series in Kawasaki
Seitenende: Gehe zum Anfang