LEG / Hindernisparcours mit Beinprothesen

ORTOKOSMOS

RusslandRussland

Über das Team

Prothesen, mit denen sportliche Höchstleistungen möglich sind, das ist das Segment von Ortokosmos. Mehrere Medaillen an Paralympischen Spielen gehören zum Palmarès der russischen Firma, die seit 1992 in der Prothetik tätig ist. Doch Anastasia Mironova, Managerin des Teams, das am CYBATHLON teilnimmt, sagt: “Unsere Aufgabe als Team ist es, einem Menschen ein erfülltes Leben in unserer Gesellschaft durch unsere Prothese zu ermöglichen.»

Dennoch geht das Team Ortokosmos, das 2016 den vierten Platz erreichte, den CYBATHLON 2020 durchaus kompetitiv an. «Unsere Stärken sind die Modularität und Funktionalität unserer Prothese sowie unser toller Pilot, der viel Potential hat. Dabei sein ist das Wichtigste für uns, doch wir arbeiten hart, um mit Rinat den Sieg zu erringen.»

Pilot - Rinat Khusainov

«Meine Familie unterstützt mich bei all meinen Vorhaben, immer wieder feuern sie mich an und verhelfen mir zu körperlichen Bestleistungen, sodass ich ein Vorbild für meine beiden Söhne sein kann», erzählt Rinat Khusainov. Als Kind hatte er einen Unfall, nach dem ihm sein linkes Bein oberhalb des Knies amputiert werden musste. Heute arbeitet er als IT-Spezialist und lebt mit seiner Familie in Russland. Sport und speziell das Snowboarden sowie Reisen sind seine Leidenschaft: «Seit meiner Kindheit mache ich Sport, doch als ich die Möglichkeit erhielt, am CYBATHLON teilzunehmen, sah ich darin die Chance, der Welt zu zeigen, was Menschen mit Behinderung alles können. Dazu gehört der gute Umgang mit Situationen, die wir im täglichen Leben antreffen.»

Kontakt aufnehmen

Diesem Team folgen
ORTOKOSMOS
Webseite besuchen

Team teilen

Social Wall

Videos

  • 13. November 2020, 12.00 Uhr

    ORTOKOSMOS - Team Portrait

Seitenende: Gehe zum Anfang