WHL / Parcours mit motorisierten Rollstühlen

Fortississimo

JapanJapan

Über das Team

«Wir stehen für Freundschaft, Zusammenarbeit und Zukunft. Wir wollen als Team dazu beitragen, dass Menschen mit und ohne Behinderung den assistiven Technologien mehr Aufmerksamkeit schenken und wir wollen die Diskussion zwischen der Gesellschaft und den für die Technik Verantwortlichen anregen», sagt Professor Yutaka Tomita, der seit über 20 Jahren auf dem Gebiet der Rehabilitationstechnik forscht.

Das Team Fortississimo der Fakultät für Wissenschaft und Technologie der Keio Universität ist neu am CYBATHLON dabei. «Unser motorisierter Raupen-Rollstuhl ist auf unwegsames Gelände ausgelegt und eher weniger für den Alltag im urbanen Umfeld gedacht. Dafür ermöglicht er es wandern zu gehen oder lange, ungleichmässige Treppen zu überwinden, wie man sie oft bei japanischen Tempeln antrifft», erklärt Professor Tomita. Er leitet das Team Fortissimo zusammen mit Genya Ishigami. Ihr Ziel beschrieben die beiden so: «Mit unserem Rollstuhl wollen wir gesellschaftliche Barrieren überwinden, die leider nach wie vor bestehen.»

Pilot - Hiroshi Nojima

Im Alter von 17 Jahren verunfallte Hiroschi, erlitt eine Paraplegie und ist nun seit 40 Jahren im Rollstuhl unterwegs. Das hinderte ihn jedoch nicht daran eine erfolgreiche Karriere zu verflogen, und sich zu einem äusserst erfolgreichen Businessmann zu entwickeln. Treu blieb er auch seiner Leidenschaft, dem Sport.

Mit 32 entdeckte er das Skifahren für sich, wurde in die Nationalmannschaft aufgenommen und nahm 1998 in Nagano und 2006 in Turin an den Paralympischen Winterspielen teil. Gegenwärtig setzt er sich für Sport für Menschen mit Behinderungen ein, wo er speziell Nachwuchsathleten ermutigt und fördert. Auch sonst ist ihm viel an Inklusion und Teamgeist gelegen: «Unsere grösste Stärke ist, dass wir als geschlossene Einheit am CYBATHLON auftreten. Zusammen mit dem Team will ich die Teilnehmer und Zuschauer bewegen.»

Kontakt aufnehmen

Diesem Team folgen
Fortississimo
Webseite besuchen

Team teilen

Social Wall

Videos

  • 13. November 2020, 12.00 Uhr

    Fortississimo - Hiroshi Nojima

Seitenende: Gehe zum Anfang