ARM / Armprothesen-Rennen

Karla Bionics

IndonesienIndonesien

Über das Team

Karla Bionics ist ein Spin-off des Bandung Institute of Technology, Indonesien. Wir haben unsere Prothese zusammen mit unserem Nutzer entwickelt, um sicherzustellen, dass sie auch wirklich den Wünschen des Nutzers entspricht. Wir berücksichtigen den wirtschaftlichen Aspekt, um die Rentabilität zu gewährleisten. Und mit einem interdisziplinären Ansatz stellen wir die technische Machbarkeit unserer Prothese sicher. Wir tun dies, um unsere Lebensaufgabe durch Design und Technik zu erfüllen.

Die CYBATHLON Challenges im Mai 2022 sind der erste CYBATHLON-Event, an dem Karla Bionics teilnimmt.

Über die Pilotin, den Piloten

Yayat Supriyatna ist ein leidenschaftlicher Rock-Schlagzeuger mit einer warmen und fröhlichen Persönlichkeit. Er arbeitet seit drei Jahren mit dem Team von Karla Bionics zusammen, um eine innovative Prothese zu entwickeln. Er ist der Meinung, dass sein Handicap keine Schwäche, sondern eine Einzigartigkeit ist, die ihm viele Möglichkeiten eröffnet, etwas zu erreichen, was er vorher nicht tun konnte. Möchten Sie sehen, wie er mit seiner Prothese Schlagzeug spielt? Schauen Sie sich seinen YouTube-Kanal unter Yatshadowz an.

Über das Gerät

Die Panangan-Armprothese wurde mit Blick auf die Erschwinglichkeit entwickelt, um eine einzigartige Lösung zu schaffen. Als körpereigene Prothese nutzt Panangan das Prinzip eines Whippletree-Mechanismus, um eine intuitive Greiffunktion zu schaffen. Wir adaptieren die Struktur eines Laufschuhs, um einen adaptiven und bequemen Schaft zu schaffen. Um das Vertrauen des Benutzers zu stärken, verwenden wir thermogeformtes Polyvinylchlorid, um eine bionikähnliche Hülle zu schaffen.

Seitenende: Gehe zum Anfang