Parcours mit motorisierten Rollstühlen

WHL

Über die Disziplin

Motorisierte Rollstühle können den Alltag von Menschen mit einer Gehbehinderung massiv erleichtern. Wichtig ist dabei, dass sie Hindernisse wie Rampen überwinden können und dennoch nicht zu gross sind, um unter einen normalen Tisch zu fahren. Für dieses Rennen zugelassen sind motorisierte Rollstühle, die per Joystick, Zungensteuerung, Touchpad oder mittels anderer Technologien gesteuert werden und zeichnen sich durch innovative Ansätze aus, um Hindernisse wie Treppen zu überwinden.

WHL Resultate

Team

Rennen 1

Rennen 2

Rennen 3


Über den Wettkampf

Der CYBATHLON will die teilnehmenden Teams ermutigen, innovative Lösungen für alltägliche Herausforderungen von Rollstuhlfahrern zu erarbeiten. Daher erfordern die Wettkampfaufgaben das Manövrieren von Rollstühlen auf engstem Raum wie Türeingängen oder zwischen Möbeln. Ausserdem muss sich der Rollstuhl an verschiedene Umstände wie unebenes Gelände, Gefälle und sogar Treppen anpassen können .

An der CYBATHLON 2020 Global Edition müssen die Pilotinnen und Piloten sechs verschiedene Aufgaben lösen. Die Pilotin, der Pilot, die die meisten Aufgaben in der kürzesten Zeit korrekt bewältigt, gewinnt das Rennen. Es dürfen Aufgaben ausgelassen werden, späteres Nachholen ist aber nicht erlaubt.

Einschlusskriterien für Pilotinnen und Piloten 

Pilotinnen und Piloten mit verschiedenen Arten von Rückenmarksverletzungen oder anderen schweren Erkrankungen, die das Gehen unmöglich machen, können in dieser Disziplin starten.

Neue Herausforderungen für 2020 

Die Wettkampfdisziplinen wurden seit 2016 weiterentwickelt und im Parcours mit motorisierten Rollstühlen gibt es folgende Neuheiten. Die Türe bei der letzten Aufgabe Rampe & Türe muss durch ein technisches Hilfsmittel mit externer Energiequelle (z.B. Roboterarm) geöffnet und geschlossen werden. Bei der Treppe müssen neu beidseitig sechs anstatt drei Stufen überwunden und mit einem Halt beim Abwärtsfahren die Kontrolle über den Rollstuhl demonstriert werden.

Parcours mit motorisierten Rollstühlen

Meet the WHL-Teams

  • WHL

    1 Fan

  • WHL

    4 Fans

  • WHL

    4 Fans

  • WHL

    12 Fans

  • WHL

    4 Fans

  • WHL

    2 Fans

  • WHL

    1 Fan

  • WHL

    10 Fans

Seitenende: Gehe zum Anfang